Optionen

Sage Start Buchhaltung Standard

Warenkorb

Sage Start Buchhaltung Standard
[201]

Sage Start Buchhaltung Standard
CHF 650,00
Optionen:
Vertragskosten/Jahr (1. Jahr):
Artikel empfehlen
Sage Start Buchhaltung Standard

Die Sage Start Buchhaltung Standard eignet sich ideal für StartUps, Kleinbetriebe und Selbstständige, welche Ihre Buchhaltung eigenständig führen möchten und dabei die Sage Start Module Debi/Kredi und das damit enthaltene Sage Start Mahnwesen und den elektronischen Zahlungsverkehr nutzen möchten. Die Sage Start Software ist 100% mandantenfähig und in der Anzahl Buchungen pro Jahr nicht eingeschränkt. Sie können also x-beliebig viele Buchhaltungen mit der Sage Start Buchhaltung Standard eröffnen und pro Dossier x-beliebig viele Buchungen tätigen.


Die Highlights der Sage Start Buchhaltung Standard
- 100% mandantenfähig
- MwSt Abrechnung normal oder nach Pauschal-/Saldosteuer
- uneingeschränkte Anzahl Buchungen pro Dossier/Buchhaltung
- Anpassbarer Kontenplan
- Führen eines EUR Fremdwährungskontos
- Auf allen aktuellen Windows Betriebssystemen lauffähig
- inkl. der Sage Start Module Debi/Kredi ab Linie Sage Start Buchhaltung Standard
- Sage Start E-Banking mit DTA/EZAG und Einlesen von BESR/VESR Dateien ab Linie Standard
- Netzwerkfähigkeit (Preis weitere Userlizenzen siehe Preisliste)
- Buchungsvorlagen
- Sage Start Mahnwesen
- Sage Start Funktionsübersicht nach Produktelinien
- Sage Start Systemvoraussetzungen
- Sage Start Buchhaltung Preisliste


Unterschied Sage Start Buchhaltung Standard zu Sage Start Buchhaltung Professional
- Import elektronischer Kontoauszug
- Führen von bis zu 5 Kontenplanstrukturen
- Beliebige Anzahl an Fremdwährungskonti
- Exportfunktion für Datenaustausch Treuhänder und Endkunden
Dieses Produkt haben wir am Sonntag 05 Juni, 2016 in unseren Katalog aufgenommen.